die NÖ Umweltverbände
FAQ


Aktuelles

NÖ Umweltverbände begrüßen Beschluss zum Plastiksackerlverbot


../../nav/bilder/aa_plastikfit_plastiksackerl.jpg

"Für Niederösterreich ist das vom Nationalrat beschlossene Verbot von Plastiksackerln ein wesentlicher Beitrag zu einer funktionierenden Abfall- und Kreislaufwirtschaft. Ich begrüße diesen Vorstoß ausdrücklich", betont Landtagsabgeordneter, Bürgermeister Anton Kasser, Präsident des Vereins "die NÖ Umweltverbände.
Juli 2019


Ab Jänner nächsten Jahres dürfen keine Kunststofftragetaschen mehr in Verkehr gebracht werden. Nach einer Übergangsfrist sind die gewohnten Plastiksackerl im österreichischen Handel dann spätestens mit Ende 2020 Geschichte - das wurde am 02. Juli 2019 einstimmig im Nationalrat beschlossen. Intention der Gesetzesänderung ist die Reduktion von Plastikmüll durch ein weitgehendes Verbot von Kunststofftragetaschen sowie die Entlastung von Unternehmen und der öffentlichen Hand durch eine umfassende Rechtsbereinigung im Bereich der Abfallwirtschaft.

Konkret wird es nun ab Jänner 2020 verboten sein, Kunststofftragetaschen in Verkehr zu bringen. Ausnahmen vom Verbot sind nur für robuste wiederverwendbare Taschen mit vernähten Verbindungen und vernähten Tragegriffen sowie für ultradünne Plastiksackerl vorgesehen. Diese sogenannten Knotenbeutel, die vor allem im Obst- und Gemüsesektor von Lebensmittelgeschäften in Verwendung sind, müssen allerdings aus überwiegend nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden und grundsätzlich für eine Eigenkompostierung geeignet sein. Taschen, die weder einen Griff noch ein Griffloch haben, sind gemäß den Erläuterungen vom Geltungsbereich der neuen Bestimmungen nicht umfasst.
Eine Übergangsfrist ist für Plastiksackerl geplant, die die Geschäfte bereits auf Lager haben. Sie sollen noch bis Ende 2020 abgegeben werden dürfen. Vorgesehen sind auch Melde- und Berichtspflichten für Hersteller und Importeure von Kunststofftragetaschen sowie für Abfallsammler und -verwerter.

Kasser endet: "Niederösterreich wird seine Vorreiterrolle in der Abfallwirtschaft auch im Bereich Einwegplastikreduzierung weiter ausbauen. Gemeinsam mit der Bevölkerung arbeiten wir tagtäglich mit vereinten Kräften daran. Ein Blick auf unserer Webseite plastikfit.at verschafft ebenso Klarheit."





Termine & Infos

Montag 18.11.2019

Königstetten
Restmüll, WHA
Windeltonne
Mauerbach
Altpapier, WHA
Michelhausen
Bio
Sieghartskirchen
Restmüll, Haushalte 2
Tulln an der Donau
Altpapier, Badesiedlung Waldsee-Neuaigen ganzjährig
Bio, WHA und Gewerbe, Sprengel 4 (Altpapier 2)
Bio, WHA und Gewerbe, Sprengel 2
Bio, Haushalte, Sprengel 2
Zwentendorf an der Donau
Restmüll, WHA
Windeltonne

alle Termine

Kirchberg am Wagram

Spinde 2-türig

Metallspinde 2-türig, 180x60x50, Drehriegel für Vorhangschl...
Details